BannerbildBannerbild

„Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund.“
Hildegard von Bingen

Gesundes neues Jahr 2023


Bild zur Meldung: Gesundes neues Jahr 2023



Das Team von Menschenherz trifft HerzenshundNun melden wir wieder uns zurück!! Die Welpenzeit von Ole forderte uns mehr, als gedacht und sorgte dafür das die Tage nur so verflogen. Aber wir genossen auch die erste Kennlernzeit sogen jeden gemeinsamen Moment ein. Ole konnte nach und in unsere Familie integriert werden. Natürlich läuft nicht alles reibungslos und es bedarf unsererseits viel Management; Liebe und Geduld. Mehrhundehaltung bedeutet in unserer Familie: 3x mehr Training, 3x mehr Futter- und Tierarztkosten, 3x mehr Verantwortung und 3x mehr unvoreingenommene Freude und Liebe. Die positiven Dinge überwiegen und treiben uns an, jeden Tag die Bedürfnisse unserer Fellnasen sowie die menschlichen Bedürfnisse zusammen zubringen. In den letzten Monaten durften wir unsere tiergestützte Tätigkeit in einer weiteren Einrichtung in Cottbus einbringen. Wir sind dankbar nun weitere Klienten begleiten zu dürfen und sie im alltäglichen Leben unterstützen zu können. Danke!

Um unsere Fellnasen besser zu verstehen und sie in den alltäglichen Herausforderungen vollends gerecht zu werden. Startete ich am 01.11.2022 die Ausbildung zur Hundetrainerin, die sehr intensiv ist und strukturiertes kontinuierliches Arbeiten verlangt. Parallel dazu absolviere ich Weiterbildungen hinsichtlich der tiergestützten Tätigkeit mit Hühnern. Mit dem Ziel, unsere Zwerghühner in unsere tiergestützte Tätigkeit nach Erlaubnis des Veterinäramt, etablieren zu können. Seid gespannt, wir werden Euch in unserem Blog auf dem Laufenden zu halten!

Kontaktdaten:

Ansprechpartner:
Melanie Siebert
Straße/Hnr.: Euloer Straße 30
PLZ/Ort: 03149 Forst
Telefon: (0176) 56 11 42 42